RADTOUREN

 

Der Kunde erklärt, dass er / sie an der gesamten Tour (z.B. Radtour, Kanutour, Schifffahrt, Baden in Flüssen, Reisen mit dem Auto von Bike & Relax etc.) auf eigene Verantwortung und Risiko in jeder Hinsicht teilnimmt. In Begleitung von Kindern erklärt der Kunde seine volle Verantwortung für die Kinder.

Der Kunde bestätigt, daß er insbesondere für Schäden gegenüber Dritten haftet, also zum Beispiel (aber nicht ausschließlich) für Schäden an parkenden und fahrenden Fahrzeugen, Zusammenstöße mit Fußgängern etc.

Der Kunde erklärt, dass er in der Lage sein muss, Fahrrad zu fahren, sich der Verkehrsregeln bewusst zu sein und diese zu befolgen und nicht unter Drogen- oder Alkoholeinfluss zu stehen.

Der Kunde erklärt, dass er ein Fahrrad und andere Gegenstände, die für die Tour bestimmt sind, übernimmt, überprüft die ordnungsgemäße Funktion vor dem Start und übernimmt die Verantwortung, das Fahrrad und andere Gegenstände in demselben Zustand zurückzugeben.

Der Kunde wird den Reiseleiter oder Bike & Relax sofort über eventuelle Fehlfunktionen oder Schäden während der Tour informieren.

Bike & Relax behält sich das Recht vor, Änderungen an Touren ohne vorherige Ankündigung aufgrund von Umständen zu nehmen.

Bike & Relax haftet nicht für unvorhersehbare Unfälle, technische Defekte oder größere Gewalt und Verzögerungen durch solche Ereignisse.

Bike & Relax behält sich das Recht vor, die Teilnahme von Kunden, die unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen stehen, die Störung anderer Kunden oder massive Verstöße gegen die Verkehrsregeln oder Sicherheitsrisiken, zu verweigern.

Auf der Tour können Mitarbeiter von Bike & Relax Fotos oder Videos machen, die für Werbezwecke genutzt werden können. Sollten Sie irgendwelche Einwände gegen die Verwendung dieser Bilder haben, informieren Sie bitte Bike & Relax Mitarbeiter vor der Tour.

Reklamationen müssen sofort oder spätestens bis zu 7 Kalendertagen nach einer Tour eingereicht werden. Reklamationen nach diesem Zeitraum können nicht in Acht genommen werden. Beschwerden sind per E-Mail an info@bike-and-relax.com zu richten.

Programme mit mehr als einem Service und Programmen über 24 Stunden werden von der Bike & Relax GmbH & Co. KG (Weimarer Str. 84, 1190 Wien) organisiert und durchgeführt. Bike & Relax GmbH & Co. KG ist verantwortlich für die Organisation und Bereitstellung dieser Dienstleistungen.

Jede Buchung muss von Bike & Relax bestätigt werden, um gültig zu werden. Bike & Relax behält sich das Recht vor, Änderungen vorzunehmen, einschließlich der Stornierung einer Tour bis zur vollständigen Bezahlung der Tour.

 

 

FAHRRAD VERLEIH



Der Mieter mietet von Bike & Relax Kft. ein "KTM Cross Bike Life One 24" oder KTM Trekking Bike für seinen eigenen Gebrauch in Budapest.

Der Mieter erklärt, das Fahrrad auf eigene Gefahr und Verantwortung zu benutzen. Dies beinhaltet Schäden und den Verlust des Fahrrades und anderer Zubehörteile, auch wenn diese durch Dritte verursacht werden.

Mit der Übernahme des Fahrrades hat der Mieter den ordnungsgemäßen Zustand des Fahrrades und anderer Zubehörteile überprüft.

Der Mieter erklärt, dass er / sie mit dem Fahrrad fahren kann und die Vorschriften des Straßenverkehrs einhält. Der Mieter ist sich bewusst, dass es verboten ist, das Fahrrad unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen zu benutzen.

Der Mieter übergibt eine Kaution in Höhe von 100 EUR pro Fahrrad und ist berechtigt, die Kaution zurückzuerhalten, wenn das Fahrrad pünktlich und in unbeschädigtem Zustand zurückgegeben wird.

Schäden, die die Kaution übersteigen, sind vom Mieter zu tragen.

Falls das Fahrrad nicht rechtzeitig zurückgegeben wird, ist Bike & Relax  berechtigt, eine zusätzliche Gebühr von EUR 5 / Stunde zu berechnen. Nach 20:00 Uhr verdoppelt sich die Gebühr.

Das Versäumnis, ein Fahrrad zurückzugeben, gilt als Verbrechen.

Der vereinbarte Wert eines Fahrrades beträgt EUR 800, und muß bezahlt werden, wenn das Fahrrad verloren geht oder nicht zurückgegeben wird.

Soweit der Kunde die Versicherung in Anspruch nimmt, gegen eine Gebühr von EUR 12 für die ersten 24 Stunden und jeweils EUR 4 für die jeweils folgenden 24 Stunden den Verlust des Fahrrades abzudecken, ist die Haftung des Kunden auf die Kaution von EUR 100 begrenzt. Die Wirksamkeit der Versicherung setzt allerdings voraus, daß es sich um einen Diebstahl des Fahrrades gehandelt hat, das Fahrrad nicht in den Nachtstunden (bei Dunkelheit) an öffentlich zugänglichen Plätzen abgestellt oder nicht an einem festen Gegenstand versperrt wurde und daß als Nachweis ein Foto vom versperrten und abgestellten Fahrrad am Ort des Diebstahls beigebracht wird, sowie weiters eine polizeiliche Diebstahlsanzeige.

 

 

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN



Wir verwenden personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail nur gemäß dem Datenschutzgesetzes. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.